ProteXos ETAG Flüssigabdichtung 1K

Dauerelastische, witterungsbeständige 1K-Flüssigabdichtung mit ETAG 005 Zulassung

Preis: 0,00 € Versandkostenfrei ab 29,- €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auf Lager.


Bereits 0 Heimwerker vertrauen diesem Produkt!

  • Begehbar nach ca. einem Tag
  • Hoch dauerelastisch und kälteflexibel
  • Nutzungsdauer 25 Jahre
  • UV- und witterungsbeständig
  • Nahtlose Dachhaut
  • Wasserdampfdiffusionsfähig
  • Widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme nach DIN 4102
  • Europäische Technische Zulassung (ETAG 005)

* Notwendige Felder

Menge:
Haben Sie Fragen?

Unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Technische Details

Artikelnr. 818

Produktbeschreibung

Die 818 Alfa proteXos Flüssigabdichtung 1K ist eine besonders hochwertige, gebrauchsfertige Abdichtung für Instandsetzungen und Neubauten sowie Balkone, Terrassen, Anschlüsse, Flachdächer, Loggien und Laubgänge.

Durch den hohen Feststoffgehalt ist der Flüssigkunststoff besonders Riss überbrückend, dauer- und kälteelastisch und besitzt eine hohe UV-Reflexion. Die einkomponentige Masse lässt sich besonders leicht und nahtlos mit Gummiwischer, Walzen und Pinsel verarbeiten.

Alfa proteXos Flüssigabdichtung eignet sich hervorragend zur Sanierung und Abdichtung von Flachdächern auf unterschiedlichsten Untergründen wie Bitumenbahnen, Kunststoffdichtungsbahnen, Beton, Estrich, Metalle u.v.m.

Das System wurde vom Deutschen Institut für Bautechnik geprüft und hat die ETAG 005 Zulassung erfolgreich erhalten. Mit der Alfa proteXos Flüssigabdichtung 1K haben wir ein neues Produkt entwickelt, dass den höchsten Anforderungen von Profis gerecht wird.

Untergrund vorbereiten

Untergrundvorbereitung:

Der Untergrund muss tragfähig, oberflächentrocken und frei von Schmutz, Staub, Reinigungsmittelrückständen oder anderen trennenden Substanzen sein. Größere Risse müssen mit einem PU-Klebstoff verschlossen werden. Offene Überlappungen bei Bitumenbahnen müssen verschweißt oder verklebt werden. Metalle und Kunststoffe müssen vor dem Grundieren angeschliffen werden. Anschließend ist auf bestimmten Untergründen die verarbeitungsfertige 808 Alfa proteXos Grundierung aufzutragen. Bitumenbahnen u.v.m. müssen vorher nicht grundiert werden.

Verarbeitung: Verarbeitung: + 5°C bis + 30°C
Verbrauch:
30 – 50ml/m² bei nicht saugenden Untergründen
100 – 200ml/m² bei saugenden, mineralischen Untergründen

Hinweis: Überdosierungen führen zur Blasenbildung und Ablösung der ETAG-Schicht. Weitere Informationen finden Sie in den Verarbeitungsanleitungen.

Untergrund vorbereiten

Erste Schicht:

Nach einer Ablüftzeit von 20 Minuten, max. jedoch nach 6 Stunden kann die erste Beschichtung mit 818 Alfa proteXos ETAG Flüssigabdichtung 1K erfolgen. Die Abdichtung muss gründlich aufgerührt werden. Etwa 1,5kg/m² werden mit einem Gummiwischer bahnenweise vorverteilt und anschließend mit einer Walze gleichmäßig verrollt. Achten Sie auf genügend Material für die Vlies-Einbettung.

Verarbeitung: + 5°C bis + 30°C
Farbe: silbergrau
Reißdehnung: ca. 55%
Begehbar: nach 1 Tag
Ausgehärtet: nach 2 Tagen
Verbrauch: 2,5 -3,5 kg/m²

Untergrund vorbereiten

Vlies-Einbettung:

Das 819 Alfa proteXos Vlies muss generell in die noch frische erste Schicht vollflächig und faltenfrei eingelegt werden. Dabei muss die Überlappung min. 5 cm betragen. Zum Schutz vor Regen und kondensierender Luftfeuchtigkeit ist das Vlies nach dem Einbringen dünn mit proteXos ETAG Abdichtung zu überrollen.

Untergrund vorbereiten

Zweite Schicht:

Nach Trocknen der ersten Schicht kann die Endbeschichtung erfolgen. Diese wird nochmals mit 1,5kg/m² aufgebracht. Alternativ kann auch die Beschichtung auch frisch in frisch erfolgen. Eine Oberflächenveredelung ist aufgrund der hohen UV-Beständigkeit nicht notwendig.