Profi Qualität von Alfa

Alfa Kaltasphalt / Reparaturasphalt

Zur Instandsetzung von Schlaglöchern & Asphaltierung von kleinen Flächen

Bestseller Made in Germany
Mehr kaufen, mehr sparen:
ab 29,99 €/St. (ab 1,54 €/kg)
Alle Preisangaben inkl. MwSt. zuzüglich evtl. Versandkosten.
Lieferzeit 1-2 Werktage


Bereits 0 Heimwerker vertrauen diesem Produkt!

  • Bei jeder Wetterlage einsetzbar, spart Zeit und Geld
  • Innerhalb weniger Tage komplett ausgehärtet
  • Belag für Verkehr freigegeben
  • Keine besondere Vor- und Nachbehandlungen nötig
  • Körnung 0-5 mm


Produkt weiterempfehlen

Ausführungen

Preisangaben inkl. MwSt. zuzüglich evtl. Versandkosten.

Unsere Empfehlungen für Sie

Technische Details

Aushärtungszeit 3-5 Tage ja nach Wetterlage
Artikelnr. 810 0025

Produktbeschreibung

Alfa Reparaturasphalt - die Lösung für schnelle und einfache Instandsetzung und Asphaltreparaturen von Schlaglöchern und kleinen Flächen! Dank seiner optimalen Zusammensetzung ist er mit einer Vielzahl von Materialien kompatibel, wie z. B. Zement, Beton, Holz, Eisen, usw. und benötigt keine Vor- oder Nachbehandlung des Reparaturbereichs. Mit Alfa Reparaturasphalt können Sie eine Vielzahl von Anwendungen abdecken wie z. B. kleine Übergangshöhen bauen, Revisionsschächte und Gullis bedecken usw.

Der Kaltasphalt, auch Reparaturasphalt genannt, ist geruchsneutral und umweltverträglich, sodass Sie sich keine Gedanken über unangenehme Gerüche oder negative Auswirkungen auf die Umwelt machen müssen. Außerdem ist der Alfa Asphalt bei fast jeder Wetterlage einsetzbar und schon nach wenigen Minuten befahrbar. Die vollständige Aushärtung dauert je nach Witterung 3 - 5 Tage.

Der wiederverschließbare Eimer erleichtert die Handhabung und Lagerung und sorgt dafür, dass Sie Alfa Reparaturasphalt immer griffbereit haben. Mit einer Verbrauchsmenge von ca. 18 kg/m² sparen Sie Zeit und Geld bei der Asphaltierung kleiner Flächen und Schlaglöcher.

Vertrauen Sie auf die hohe Langlebigkeit von Alfa Reparaturasphalt und bestellen Sie noch heute!

WICHTIG: Das Produkt muss lediglich bei der Verarbeitung auf Zimmertemperatur gebracht werden.

Optimales Zubehör: Alfa Betonstampfer.

Verarbeitung

1. SÄUBERN DES UNTERGRUNDES

Die Fläche sollte vor der Verwendung von Alfa proteXos RepairFix von losem Schutt und stehendem Wasser befreit werden. Der Untergrund muss hierbei nicht vorbehandelt werden.

2. SCHLAGLOCH BEFÜLLEN

Die zu reparierende Fläche großzügig mit Alfa proteXos RepairFix füllen. Hierbei ist darauf zu achten, dass nach dem Verdichten das Volumen um 1/3 schrumpft.

3. VERTEILEN UND VERDICHTEN

Den Kaltasphalt mit einer Kelle gleichmäßig auf der Fläche verteilen. Anschließend mit einem handelsüblichen Handstampfer das Alfa proteXos RepairFix verdichten, bis eine ebene Fläche entsteht. Bei größeren Flächen wäre die Verdichtung mit einer Rüttelplatte sehr zu empfehlen.
Was ist Kaltasphalt?
Kaltasphalt ist ein vielseitig einsetzbares Material zur Reparatur von Schlaglöchern, Frostaufbrüchen, Asphaltdeckenschäden und zur Asphaltierung kleiner Flächen. Seine Zusammensetzung umfasst Bitumen und Zuschlagstoffe, was ihn bei fast jeder Witterung einsetzbar macht. Ein großer Vorteil ist seine gute Lagerfähigkeit, da er erst bei Kontakt mit Luft aushärtet​.
Wie lange hält Kaltasphalt?
Die Haltbarkeit von Kaltasphalt hängt von der Qualität des Produkts und der korrekten Anwendung ab. Hochwertige Produkte härten gewöhnlich zwischen 3 und 7 Tagen vollständig aus. Bei sofortiger und adäquater Verdichtung ist Kaltasphalt unmittelbar belastbar. Die Dauerhaftigkeit variiert je nach Verdichtung und Witterungsbedingungen während der Aushärtungsphase​.
Wie verwendet man Kaltasphalt?
Zur Verwendung von Kaltasphalt sollte die betroffene Stelle zuerst von losem Schutt und stehendem Wasser gereinigt werden. Der Kaltasphalt wird dann großzügig auf die Fläche aufgetragen und festgestampft, um eine effektive Verdichtung zu erreichen. Ein Vorstrich kann die Haftung verbessern. Für die Sanierung tieferer Löcher wird empfohlen, in Schichten aufzufüllen und jede Schicht einzeln zu verdichten​.
Wann ist Kaltasphalt fest?
Kaltasphalt ist direkt nach dem Verdichten belastbar. Die vollständige Aushärtung dauert je nach Witterung und Produktqualität 3 - 5 Tage. Eine sofortige Befahrbarkeit ist gegeben.
Mit welchen Materialien ist Kaltasphalt kompatibel?
Kaltasphalt zeichnet sich durch seine Kompatibilität mit einer Vielzahl von Materialien aus. Er kann effektiv auf Oberflächen wie Zement, Beton, Holz und Eisen angewendet werden. Diese breite Kompatibilität macht ihn zu einem vielseitigen Material für verschiedene Reparaturanwendungen.
Benötigt Kaltasphalt spezielle Vor- oder Nachbehandlungen?
Nein, es ist keine besondere Vor- und Nachbehandlungen nötig. Lediglich die Fläche von lockerem Schutt und stehendem Wasser zu befreien, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Eine Vorbehandlung des Untergrunds ist dabei nicht erforderlich.

Die Alfa GmbH hat sich mit einer hervorragenden Produktqualität und dauerhaft günstigen Preisen einen Namen unter den Handwerkern gemacht. Zu den Kunden zählen hauptsächlich qualitätsbewusste Handwerksbetriebe & Unternehmen aus der Baubranche.

Profitieren auch Sie als ambitionierter und qualitätsbewusster Heimwerker von der langjährigen Erfahrung und bauen Sie auf die hochwertigen Alfa-Produkte.

Produktbewertungen

Fragen und Antworten zu diesem Produkt

0
Frage:

Wie lange dauert die Aushärtung?

Antwort:

Bereits nach wenigen Minuten kann der Asphalt begangen oder befahren werden. Die komplette Aushärtung kann allerdings je nach Witterung 3 – 5 Tage dauern.

Von Kundenservice am 05.02.2023
0
Frage:

Ist das 810 Alfa RepairFix schleifbar?

Antwort:

Generell sehen wir da keine Probleme. Allerdings muss der Kaltasphalt komplett getrocknet sein. Das kann durch die Bitumenanteile auch etwas länger dauern.

Von Kundenservice am 05.02.2023
0
Frage:

Enthält das 810 Alfa RepairFix Lösemittel?

Antwort:

Es enthält etwas Lösemittel aber nur so wenige dass es nicht kennzeichungspflichtig ist.

Von Kundenservice am 05.02.2023