Profi Qualität von Alfa

Alfa Detailabdichtung FLEX

Universell einsetzbare PUR-Detailabdichtung

Made in Germany
Mehr kaufen, mehr sparen:
ab 21,06 €/kg
Alle Preisangaben inkl. MwSt. zuzüglich evtl. Versandkosten.
Lieferzeit 1-2 Werktage


Bereits 0 Heimwerker vertrauen diesem Produkt!

    • Rissüberbrückend 2 mm
    • Begehbar nach 1 Tag
    • Geprüfte Druckwasserdichtheit
    • Dauerelastisch und kälteflexibel
    • Witterungs- und UV-beständig

Produkt weiterempfehlen

Ausführungen

Preisangaben inkl. MwSt. zuzüglich evtl. Versandkosten.

Unsere Empfehlungen für Sie

Technische Details

Artikelnr. 2012
Farbe Grau
Geeignet für Außen
Verbrauch je nach Untergrund 2,5 bis 3,5 kg/m²
Reißdehnung ca. 80 %
Rissüberbrückung 2 mm
Wasserdichtheit 2,5 bar (geprüft auf WU-Beton und PMBC durch MPA Braunschweig
Begehbar nach ca. 1 Tag
Ausgehärtet nach ca. 2 Tagen
Verarbeitungstemperatur +5°C bis +30°C
Anwendungsbereich Detailanschlüsse, Fenster- und Sockelbereich, Abdichtungen im erdberührten Bereich

Produktbeschreibung

Die Alfa Detailabdichtung FLEX stellt eine vielseitig anwendbare, umweltfreundliche PUR-Abdichtung dar, die resistent gegenüber Witterungseinflüssen und UV-Strahlung ist. Sie eignet sich optimal für die elastische und langfristige Versiegelung von Bauteilfugen, bodentiefen Fenstern und Türen, Fensteranschlüssen, sowie unter Fensterbänken, Lichtschächten und Durchdringungen. Diese Abdichtung kann erfolgreich für Anschlussabdichtungen zwischen Metall, Edelstahl, Kunststoff und mineralischen Untergründen eingesetzt werden. Im Falle von bituminösen Untergründen und direkter Anwendung auf Reaktivabdichtungen kann die 2012 Alfa Detailabdichtung FLEX sogar ohne vorherige Grundierung verwendet werden, während andere Untergründe zunächst mit der 808 Alfa proteXos Grundierung vorbehandelt werden sollten. Die entsprechenden Verarbeitungsanweisungen sind zu beachten.

Die Alfa Detailabdichtung zeigt eine ausgezeichnete Alkalibeständigkeit, Verträglichkeit mit Bitumen und Haftaktivität. Bis zu einer Rissbreite von 2 mm überbrückt sie erfolgreich und wurde auf WU-Beton und PMBC auf ihre Wasserdichtigkeit hin geprüft. Die Abdichtung verfügt über drei allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse und ermöglicht eine sichere und mühelose Anwendung, selbst an schwer zugänglichen Stellen. Die 2012 Alfa Detailabdichtung FLEX ist gemäß DIN 18533 für Bauwerksabdichtungen von erdüberschütteten Decken (W3-E) und Abdichtungen im Sockelbereich (W4-E) freigegeben. Sie eignet sich außerdem ausgezeichnet für Fugen im Betonbau gemäß PV-FBB und PG-ÜBB sowie für die Randfugenabdichtung auf Balkonen und Terrassen.

Diese Ausführung der Alfa Detailabdichtung FLEX ist sowohl roll- als auch streichfähig und zeichnet sich durch eine besonders leichte Verarbeitung aus. In Verbindung mit der 808 Alfa proteXos Grundierung und dem 819 Alfa proteXos Vlies, das in die erste frische Schicht eingearbeitet wird, erhalten Sie einen sicheren und dauerhaft elastischen Systemaufbau.

Die Alfa Detailabdichtung FLEX ist für nachfolgende Anwendungen geeignet:

  • für Fugen im Betonbau nach PV-FBB und PG-ÜBB sowie Randfugenabdichtung auf Balkonen und Terrassen
  • für elastische und dauerhafte Abdichtungen von Bauteilfugen, bodentiefen Fenstern und Türen, Fensteranschlüssen und unter Fensterbänken, Lichtschächten und Durchdringungen
  • zur Anschlussabdichtung zwischen Metall, Edelstahl, Kunststoff und mineralischen Untergründen
  • für Bauwerksabdichtungen von erdüberschütteten Decken (W3-E) und Abdichtungen im Sockelbereich (W4-E) nach DIN 18533
  • auf bituminösen Untergründen und direkt auf Reaktivabdichtungen ohne Grundierung anwendbar
  • Verarbeitung

    1. Untergrund vorbereiten:

    Der Untergrund muss trocken, sauber und tragfähig sein sowie frei von haftungsmindernden Substanzen. Die Anschlussfugen und Risse sind vorher mit einem 1K-Hybrid-Montageklebstoff abzudichten, damit die Abdichtung nicht in die Risse verlaufen kann.

    Mineralische und saugfähige Untergründe müssen vorher mit 808 Alfa proteXos Grundierung grundiert werden. Hierfür einen Lappen in die Grundierung tränken und über die Oberfläche wischen. Auf bituminösen Untergründen ist keine Grundierung notwendig.

    Verbrauch:
    - Saugende Untergründe ca. 150 ml / m² - Trocknungszeit ca. 20 Minuten
    - Nicht saugende Untergründe ca. 50 ml / m² - Trocknungszeit ca. 20 Minuten

    2. Beschichtung

    Das Gebinde vorsichtig am Rand mit dem Alfa Dosenöffner öffnen, somit kann die Rest menge wiederverwendet werden. Die Fläche gleichmäßig mit einem Pinsel oder einer Walze satt vorstreichen.

    Nun in die noch frische erste Schicht das schichtdickenkontrollierende und zuglastverteilende 819 Alfa proteXos Vlies einlegen. Anschließend frisch in frisch oder nach Trocknung der ersten Schicht die zweite Schicht auftragen. Nach Trocknung kann die Fläche belastet werden.

    Vorteile

    • Rissüberbrückend 2 mm
    • Begehbar nach 1 Tag
    • Geprüfte Druckwasserdichtheit
    • Dauerelastisch und kälteflexibel
    • Witterungs- und UV-beständig
    • Leichte Verarbeitung
    • Haftaktiv
    • Alkalibeständig und bitumenverträglich
    • Roll- und streichfähig
    • Mit allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen

    Technische Daten

    • Verbrauch: je nach Untergrund 2,5 bis 3,5 kg/m²
    • Reißdehnung: ca. 80 %
    • Rissüberbrückung: 2 mm
    • Wasserdichtheit: 2,5 bar (geprüft auf WU-Beton und PMBC durch MPA Braunschweig)
    • Begehbar: nach ca. 1 Tag
    • Ausgehärtet: nach ca. 2 Tagen
    • Verarbeitungstemperatur: +5 bis +30 °C

    Weitere Informationen

    Überblick über alle Alfa Abdichtungssysteme

    Die Alfa GmbH hat sich mit einer hervorragenden Produktqualität und dauerhaft günstigen Preisen einen Namen unter den Handwerkern gemacht. Zu den Kunden zählen hauptsächlich qualitätsbewusste Handwerksbetriebe & Unternehmen aus der Baubranche.

    Profitieren auch Sie als ambitionierter und qualitätsbewusster Heimwerker von der langjährigen Erfahrung und bauen Sie auf die hochwertigen Alfa-Produkte.

    Produktbewertungen

    Fragen und Antworten zu diesem Produkt